:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Das Early Excellence Konzept

Kurz EEC - ist ein familienorientierter, frühpädagogischer Ansatz, welcher sich zum Sozialraum hin öffnet und diesen einbezieht.

Wir gehen in der pädagogischen Arbeit nach EEC  von der Besonderheit und Einzigartigkeit („Exzellenz“) jedes einzelnen Kindes aus. Begleitung und Förderung von Kindern gelingt umso wirkungsvoller, je früher sie beginnt: Deshalb arbeiten alle unsere Gärtringer Kindergärten und Kinderkrippen (seit 2012) nach EEC.

Das Early Excellence Konzept sieht Eltern als DIE Experten ihres Kindes und folglich als die wichtigsten Partner für seinen Bildungsweg an. Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den pädagogischen Fachkräften der Einrichtung und den Eltern/ Sorgeberechtigten ist darum Grundbestandteil des Konzeptes.

Unsere pädagogischen Fachkräfte werden durch die Kindergartenkoordinatorin (EEC-Beraterin in Ausbildung) und externe EEC-Referenten*innen regelmäßig geschult und begleitet. Darüber hinaus verfügt die Gemeinde über zwei weitere EEC-Beraterinnen im Kreis der Leitungen und Fachkräfte.

Gemeinsam wird die Arbeit nach EEC weiterentwickelt – dabei folgt jedes Team seinem eigenen Tempo und jede Einrichtung behält ihre Individualität.

Infobereiche