:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Ferien

All unsere Einrichtungen haben feste Schließ- bzw. Ferienzeiten im Jahresverlauf- diese orientieren sich selbstverständlich an den Schulferien.
Um Ihnen als Eltern eine gewisse Planungssicherheit zu geben, finden Sie hier generelle Informationen zum Thema Ferienzeiten in der Kinderbetreuung sowie die Schließ- bzw. Ferienpläne aller Gärtringer und Rohrauer Kinderbetreuungseinrichtungen.
In einigen der Ferien- bzw. Schließzeiten bieten wir eine gebührenpflichtige Ferienbetreuung an.

 

Ferien in den Krippen

Krippenkinder haben im jährlichen Wechsel Osterferien oder Pfingstferien zusätzlich Sommerferien und Weihnachtsferien.

Die Kinder können zur Osterferien- bzw. Pfingstferienbetreuung angemeldet werden. Hierfür wird eine Gebühr in Höhe von 80 EUR pro angefangene Woche erhoben. Das Anmeldeformular erhalten die Eltern rechtzeitig. Bitte achten Sie auf die Anmeldefristen. Die Betreuung findet in der Kinderkrippe Schickhardtstraße oder Brunnweiher statt. Wenn Kinder aus anderen Kinderkrippen an der Ferienbetreuung teilnehmen, werden diese von einer Bezugserzieherin ihrer eigenen Einrichtung begleitet und betreut.

Die Sommerferien dauern in jeder Einrichtung 3 Wochen und finden im jährlichen Wechsel in Block I (ca. Ende Juli bis Mitte August) oder Block II (ca. Mitte August bis Anfang September) statt.

Hier finden Sie den Ferienplan Ihrer Einrichtung.

Hier finden Sie das Anmeldeformular zur Ferienbetreuung.

Ferien in den Kindergärten

Kindergartenkinder haben Oster-, Pfingst-, Sommer- und Weihnachtsferien.

Für die Oster- und Pfingstferien können Kinder für die Ferienbetreuung angemeldet werden. Hierfür wird eine extra Gebühr in Höhe von 33 EUR pro angefangene Woche erhoben. Bitte achten Sie auf die Anmeldefristen.

Die Sommerferien dauern in jeder Einrichtung 3 Wochen und finden im jährlichen Wechsel in Block I (ca. Ende Juli bis Mitte August) oder Block II (ca. Mitte August bis Anfang September) statt. Jeder Kindergarten hat einen Partnerkindergarten, der im Gegenblock Sommerferien hat. Kinder können in diesem Partnerkindergarten in den Sommerferien betreut werden und dafür im Gegenblock Ferien haben.

Hier finden Sie den Ferienplan Ihrer Einrichtung.

Hier finden Sie das Anmeldeformular zur Ferienbetreuung.

Ferien in der Schulbetreuung

In Anlehnung an die Kindergartenschließtage gibt es auch in der Schulbetreuung Schließtage. Auch in der Schulbetreuung gibt es Betreuungsangebote während ausgewählter Schließtage. Alle Kinder, die in der verlässlichen Grundschule bzw. Nachmittagsbetreuung angemeldet sind können  zu dieser Ferienbetreuung angemeldet werden. Es werden Gebühren von 3,50 €/Tag (Verlässliche Grundschule) und 2,34 €/Tag (Nachmittagsbetreuung) erhoben (Stand: ab 01.10.2019).

Wichtig: Kinder können die Ferienbetreuung nur an den Tagen besuchen, an denen Sie im Betrieb außerhalb der Ferien angemeldet sind.

Bitte nutzen Sie auch hier die Anmeldeformulare und achten auf die Anmeldefristen.

Die ausgefüllten Anmeldeformulare können direkt an Frau Ehebauer gesendet werden: E-Mail schreiben

Die Ferienbetreuung findet für alle Grundschulkinder in den Räumlichkeiten der Peter-Rosegger-Schule statt.

Hier finden Sie den Ferienplan der Schulbetreuung.

Hier finden Sie das Anmeldeformular zur Ferienbetreuung.

Generell gilt:

Sie haben Ihr Kind zur Ferienbetreuung angemeldet und benötigen diese doch nicht? Bitte teilen Sie uns dies sobald wie möglich mit. Wir müssen anhand der Kinderzahlen die Personalplanung vornehmen. 

Infobereiche