:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Was ist TAKKI?

TAKKI ist eine Betreuungsform im Landkreis Böblingen für Kleinkinder unter 3 Jahren und heißt vollständig „Tagespflege für Kleinkinder im Landkreis Böblingen“. Diese Form der Betreuung wurde vom Landratsamt Böblingen in Zusammenarbeit mit den Kreisgemeinden und dem Tages- und Pflegeeltern e.V. Kreis Böblingen sowie dem Tages- und Pflegemutter e.V. Leonberg konzipiert.

Was ist TAPiR?

TAPiR in Gärtringen ist eine Form der Kindertagespflege außerhalb des Haushaltes der Kindertagespflegeperson und der Eltern, für Kinder vom 1. bis zum 3. Geburtstag, mit dem Schwerpunkt der Zielgruppe der unter dreijährigen Kindern.

Neben den institutionellen Kindertageseinrichtungen und der klassischen Kindertagespflege mit maximal fünf gleichzeitig anwesenden Tagespflegekindern, die von einer Bezugsperson in deren Haushalt betreut werden, bietet TAPiR mit einer möglichen Betreuung von maximal neun Tageskindern gleichzeitig, durch mehrere Kindertagespflegepersonen, eine zusätzliche Alternative im Bereich der Kindertagesbetreuung.

Der Schwerpunkt liegt in der Flexibilität, der familiennahen Atmosphäre, der individuellen Förderung und der überschaubaren Gruppengröße (mit möglicher Altersmischung). Das Angebot wird dem Wunsch vieler Eltern nach frühen sozialen Erfahrungen ihrer Kinder in der Gruppe gerecht.

Vorteile von TAKKI und TAPiR

  • Familiäre Betreuung
  • Konstante Bezugsperson
  • Flexible, individuelle Betreuung nach dem persönlichen Bedarf

Wo werden die Kinder betreut?

Im Rahmen von TAKKI: Die Kleinkinder werden von den Tagespflegepersonen entweder im Haushalt der Betreuungsperson, im Haushalt der Familie oder in anderen geeigneten Räumen betreut.

Im Rahmen von TAPiR: Die Kleinkinder werden in Gärtringen von Tagespflegepersonen in Räumlichkeiten der Villa Schwalbenhof betreut.

Wie werden die Tagespflegepersonen ausgebildet?

  • Die Tagespflegeperson qualifiziert sich mit 160 Unterrichtseinheiten
  • Qualifizierung durch die beiden Tagespflegevereine
  • Praxisbegleitende Weiterbildung in Form von Kursen

Wie hoch sind die Kosten?

Die Kosten sind vergleichbar mit denen der Kinderkrippe. Die Monatsgebühr richtet sich nach den betreuten Stunden pro Woche.

Stundensatz derzeit:

  • 10,65 € für ein Kind aus einer Familie mit 1 Kind
  • 7,84 € für ein Kind aus einer Familie mit 2 Kindern
  • 5,31 € für ein Kind aus einer Familie mit 3 Kindern
  • 2,08 € für ein Kind aus einer Familie mit 4 oder mehr Kindern

(Wochenstunden multipliziert mit Stundensatz = Monatsgebühr)

Wie kann ich mein Kind bei TAKKI oder TAPiR anmelden?

Bei Interesse an der Betreuung Ihres Kindes bei einer Tagespflegeperson können Sie gerne Kontakt mit dem Tages- und Pflegeeltern e.V. Kreis Böblingen aufnehmen.

Nähere Informationen zur TAPiR Betreuung in Gärtringen finden Sie zusätzlich unter www.das-schwalbennest-gaertringen.de

Sprechstunden

In Gärtringen werden durch den Verein in regelmäßigen Abständen kostenfreie und unverbindliche Sprechstunden in der Kinderkrippe „Starke Minis“, Kirchstr. 31, 2. OG, von 9.00 bis 11.00 Uhr durchgeführt. Die nächsten Termine sind:

Montag, 03.02.2020     

Montag, 23.03.2020     

Montag, 11.05.2020     

Montag, 13.07.2020     

Montag, 21.09.2020     

Montag, 23.11.2020     

 

Bitte melden Sie sich hierzu unter der Telefonnummer Telefonnummer: 07031 213710 bis jeweils Freitag vormittags vor der jeweiligen Sprechstunde an.

 

Wie kann ich selbst Tagespflegeperson werden?

Genaue Informationen zur Qualifizierung erhalten Sie beim Tages- und Pflegeeltern e.V. Kreis Böblingen sowie auch bei den oben aufgeführten Sprechstunden.

Infobereiche