:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Information zum Fahrplan zur Schrittweisen Rückkehr zum Regelbetrieb und zu Essensbuchungen über MensaMax

Liebe Eltern,

bestimmt haben Sie aus den Medien bereits erfahren, dass es für die Krippen, Kindergärten und Schulbetreuung sowie auch für die Schulen in Baden-Württemberg nun einen ersten Fahrplan für eine schrittweise Rückkehr zum Regelbetrieb gibt. Die entsprechende Pressemitteilung des Kultusministeriums BW finden Sie hier.

Für die Schulen gibt es bereits relativ konkrete Vorgaben an welchen sich auch die Schulbetreuung orientieren kann.

Für den Bereich Krippen und Kindergärten sind die bisherigen Bekanntmachungen noch etwas offener formuliert. Aus diesem Grund arbeiten wir in der Verwaltung gemeinsam mit den Einrichtungsleitungen, sowie Verbänden und umliegenden Gemeinden derzeit an einer Konkretisierung zur Umsetzung. Für die endgültige Umsetzung der angepassten Regelungen warten wir derzeit auch auf eine überarbeitete Verordnung der Landesregierung.

Sobald als möglich werden wir – hoffentlich Mitte kommender Woche (KW 20) – mit genaueren Informationen wieder auf Sie zukommen. Bis die neuen Regelungen umgesetzt werden läuft die Notbetreuung selbstverständlich uneingeschränkt weiter.

Einen wichtigen Hinweis haben wir für alle Eltern, welche bereits vor der Corona-Pandemie längerfristig Essen für Ihr Kind/ Ihre Kinder über MensaMax eingebucht hatten. Um sicher zu gehen, dass keine unnötigen Essen in dieser Zeit bestellt werden und somit auch bezahlt werden müssten, haben wir alle Buchungen über MensaMax bis 31.Dezember 2020 storniert. Das heißt, sollte Ihr Kind/ Ihre Kinder die Notbetreuung besuchen oder auch in einen baldigen eingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren bitten wir Sie alle Essen neu einzubuchen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne weiterhin im Sachgebiet zur Verfügung.

Infobereiche