:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Information zu den Betreuungsgebühren

Information zu den Betreuungsgebühren

in der Zeit von 16. Dezember 2020 bis 19. Februar 2021 konnte der Betrieb in der Kita- und Grundschulbetreuung auf Grund der Corona-Pandemie gar nicht oder nur (sehr) eingeschränkt stattfinden. Aus diesem Grund wurden die Gebühren für die Monate Januar und Februar 2021 bisher nicht erhoben. Nun hat Gemeinderat am 16.03.2021 beschlossen, die Betreuungsgebühren für Krippen, Kindergärten und Grundschulbetreuung für die Monate Januar und Februar 2021 zu erlassen und einzig für Kinder/Familien, welche die Notbetreuung in Anspruch genommen haben anteilig Gebühren zu erheben. Familien, welche die Notebetreuung in Anspruch genommen haben, erhalten zeitnah einen individuellen Gebührenbescheid. Die genannte Gebühr für die Notbetreuung wird am 01.05.2021 zur Zahlung fällig. 

Bei Rückfragen steht Ihnen das Sachgebiet Bildung und Betreuung gerne zur Verfügung.

Infobereiche